FAQ

Nachfolgend können Sie sich zunächst über häufig gestellte Fragen informieren. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, können sie uns über das Kontaktformular unter Anfrage und Anmeldung kontaktieren oder sich einfach an den rechts genannten Ansprechpartner wenden.

 

 

Wie läuft das Projekt für Unternehmen ab?

Wie läuft das Projekt für Unternehmen ab?

Das Projekt ML2 ist grundsätzlich in zwei Phasen unterteilt, welche sich über zwei Semester erstrecken. Die erste Phase bildet dabei den theoretischeren Teil ab und beginnt im März 2018. Hier steht an 7 Präsenzterminen an der Hochschule, wofür jeweils 4 Stunden an Freitagnachmittagen anvisiert werden, die anwendungsorientierte Vermittlung der Theorie maschinellen Lernens im Vordergrund. Die zweite Phase bildet dann den praktischeren Teil ab und schließt sich im Wintersemester an. 

     

An wen richtet sich dieses Weiterbildungsprogramm?

An wen richtet sich dieses Weiterbildungsprogramm?

Das Weiterbildungsprogramm im Rahmen des Projekts "Menschen lernen maschinelles Lernen" richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus IT oder Fachabteilung, die sich in Machine Learning Technologien weiterbilden möchten. Programmierkenntnisse sind allerdings nicht erforderlich.

Wie kann man sich anmelden?

Wie kann man sich anmelden?

Die Anmeldung selbst läuft ähnlich wie das Projekt in zwei Phasen ab. Laden Sie sich zunächst das Formular zur Voranmeldung herunter, füllen es aus und senden es uns per E-Mail zu. Im nächsten Schritt senden wir Ihnen dann nach einer Zuteilung der verfügbaren Plätze das verbindliche Anmeldeformular zu. Näheres erfahren Sie auf der Seite Anfrage und Anmeldung.

Welche Fristen müssen zur Anmeldung eingehalten werden?

Welche Fristen müssen zur Anmeldung eingehalten werden?

Sie müssen die Voranmeldung bis zum 19.01.2018 an uns gesendet haben, um bei der Zuteilung der verfügbaren Plätze von den Projektverantwortlichen berücksichtigt zu werden. Etwaige Fristen zur verbindlichen Anmeldungen werden Ihnen dann mit dem Versenden der verbindlichen Anmeldeformulare mitgeteilt.

Ich kann dieses Semester nicht. Wird das Projekt wiederholt?

Ich kann dieses Semester nicht. Wird das Projekt wiederholt?

Ja, es wird einen zweiten Durchgang des Projekts geben. Dieser startet im Wintersemester 2018 / 2019 parallel zur zweiten Phase des ersten Durchgangs.

Welche Bedingungen gelten für eine erfolgreiche Teilnahme?

Welche Bedingungen gelten für eine erfolgreiche Teilnahme?

    Für eine erfolgreiche Teilnahme ist grundlegend die Anwesenheit an den Präsenztagen bei maximal einem Fehltermin sowie eine kleine Prüfung am Ende des Projekts erforderlich.

         

      Gibt es für eine erfolgreiche Teilnahme ein Zertifikat?

      Gibt es für eine erfolgreiche Teilnahme ein Zertifikat?

      Ja, die Ausstellung eines Zertifikats ist grundsätzlich möglich. Dies wird vom Institut für wissenschaftliche Weiterbildung der Hochschule Offenburg durchgeführt. Nähere Informationen hierzu werden nachgetragen.

      Was kostet die Teilnahme an diesem Projekt?

      Was kostet die Teilnahme an diesem Projekt?

      Nein, da das Projekt ML2 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Die Teilnahme ist somit kostenfrei. 

         

      Stand 10.01.2018, Änderungen vorbehalten.